Coaching für Hochschullehrende

Seit über 5 Jahren arbeite ich als prozessorientierter Coach. Meine Arbeit basiert dabei auf der vor über 40 Jahren von Dr. Arnold Mindell entwickelten Prozessorientierten Psychologie. Ich coache aus Leidenschaft und es begeistert mich, Hochschullehrende zu begleiten. Bei mir können Sie neue Potentiale entdecken und mehr Lebendigkeit, Tiefe und Freude in Ihre Tätigkeit bringen. Die wissenschaftliche Forschung und Lehre ist für viele ein Traumberuf. Doch das akademische Feld ist auch von einem hohen Leistungsdruck, Wettbewerb und Bewertungen geprägt. Gleichzeitig gibt es verschiedenste Abhängigkeiten und befristete Verträge sorgen für Unsicherheit. Das kann ganz schön belastend sein und wenn dann noch Konflikte in der Arbeitsgruppe oder mit den Studierenden auftreten, kann das den Traumjob leicht in Frage stellen. Wenn Sie sich beruflich reflektieren und weiterentwickeln möchten oder sich neuen Herausforderungen stellen wollen, dann sind Sie bei mir genau richtig. Mein Coaching kann Sie dabei besonders in folgenden Bereichen unterstützen:

Coaching

Meine Coaching Schwerpunkte

  • Umgang mit schwierigen Situationen in der Lehre und Forschung
  • Entwicklung, Reflexion und Verbesserung von Führungskompetenzen
  • Konfliktbearbeitung und Umgang mit Diskriminierung & Mobbingsituationen
  • Karriereplanung und Begleitung bei der Verwirklichung ihrer Berufsvision
  • Transformation von Vermeidungs- und Aufschiebungsverhalten
  • Zeitmanagement, Produktivität und Verbesserung der Work-Life-Balance
  • Professioneller Umgang mit Trigger-& Blackout-Situationen

Wozu kann Coaching beitragen

Meine Ausbildung in der prozessorientierten Psychologie, meine langjährige Berufserfahrung in komplexen, hierarchischen Organisationen und die Begleitung von Professor:innen und wissenschaftlichen Mitarbeitenden in meinen Workshops und Coachings geben mir ein tiefes Verständnis Ihres Arbeitsumfeldes. Mit einer großen Bewusstheit für Beziehungs- und Gruppendynamik sowie Rang und Privilegien kann ich Sie selbst bei komplexen Konfliktthemen begleiten. Mein Coaching ermöglicht Ihnen einen neuen und nachhaltigen Weg eine ganz persönliche und stimmige Lösung auf Ihr Problem zu finden und dieses anschließend in dem für sie richtigen Tempo anzugehen.

Wenn Sie im Rahmen ihrer akademischen Tätigkeit vor Herausforderungen stehen und nicht weiterkommen, dann bekommen Sie bei mir die Unterstützung, um neue Lösungswege aufzudecken und die Herausforderung anzugehen. So können Sie wieder mehr Klarheit, Leichtigkeit und Freude in Ihre Tätigkeit bringen. Ein elementarer Aspekt meiner Begleitung besteht darin, dass ich Sie unterstütze die Herausforderung eigenständig und unter Einbeziehung all ihrer Sinneskanälen zu erforschen. Der aktive Wechsel der Kanäle und Perspektiven hilft Ihnen einen neuen Blick auf die Situation zu erlangen und gefundene Lösungen besser in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Viele unserer Probleme haben zudem einen systemischen Anteil. Sie sind verknüpft mit den Systemen, in denen wir uns bewegen. Gerade im Hochschulkontext gibt es durch befristete Verträge und das Betreuungssystem bei Promotionen zudem zahlreiche Abhängigkeiten. Hier hilft ein systemischer Blick bei der Bearbeitung.

Coaching

Die Coachingsitzung

Eine Coaching-Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und findet in Präsenz oder per Videokonferenz (Zoom) statt. Generell präferiere ich die Begleitung in Präsenz. In den letzten Jahren habe ich jedoch viele meiner Coachingsitzungen per Videokonferenz (Zoom) durchgeführt und sehr gute Erfahrungen mit diesem Format gemacht. Sie entscheiden, welches Format (Präsenz/online) wir für die Sitzungen verwenden. Zu Beginn der Sitzung teilen Sie mir mit, an welchem Thema Sie arbeiten möchten und nach der Auftragsklärung beginnen wir mit der Arbeit. Zum Ende der Sitzung hin werfen wir noch einmal einen Blick auf die Ausgangsfrage, sichern das in der Sitzung erarbeitete und vereinbaren bei Interesse einen Termin für die kommende Sitzung.

  • Das Coaching in Präsenz findet in meinen Räumlichkeiten in Ingolstadt oder nach Absprache in geeigneten Räumlichkeiten an Ihrer Hochschule statt.
  • Das Online-Coaching findet per Videokonferenz über Zoom statt.

Sie sind neugierig geworden und möchten einen Termin für das unverbindliche Vorgespräch vereinbaren? Gerne können Sie mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner